Peine

Ladendieb musste Sicherheitsleistung zahlen


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

10.05.2016


Peine. Ein 59-Jähriger wurde am gestrigen Montag gegen 9:35 Uhr beim Diebstahl von Spielzeugfiguren und Computerspielen im E-Center Peine erwischt. Der Wert des Diebesgutes belief sich, wie die Polizei mitteilt, auf über 300 Euro.

Der Mann, der in Deutschland schon wegen anderer Delikte vorbestraft ist, musste auf Anordnung der Staatsanwaltschaft eine Sicherheitsleistung von 300 Euro bezahlen, da er in Deutschland keinen Wohnsitz hat.


zur Startseite