Sie sind hier: Region >

Ladendiebe greifen Mitarbeiter an



Wolfsburg

Ladendiebe greifen Mitarbeiter an


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Wolfsburg. Am Montag Abend stahlen zwei 21 und 24 Jahre alte Männer in einer Drogerie in der City-Galerie zwei Parfumfläschchen im Wert von über 200 Euro.

Dabei wurde das Duo von einem Mitarbeiter beobachtet und ins Büro zur Klärung des Sachverhalts gebeten. Mit dieser Maßnahme waren die beiden Männer nicht einverstanden. Sie griffen den Mitarbeiter nach einem kurzen Wortgefecht körperlich an und verletzten ihn leicht. Eine Streifenbesatzung der Wolfsburger Polizei nahm die beiden Tatverdächtigen zur Klärung des Sachverhalts mit zur Polizeiwache. Dort stellte sich heraus, dass das Duo bereits mehrfach wegen ähnlicher Delikte in Erscheinung getreten ist. Die jungen Männer wurden vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.


zur Startseite