Wolfenbüttel

Ladendiebe ließen Beute zurück

von polizei-wolfenbuettel



Artikel teilen per:

11.02.2015


Wolfenbüttel. Waren im Wert von rund 450 Euro versuchten zwei unbekannte Männer am Dienstagnachmittag aus einem Einkaufcenter in der Schweigerstraße zu stehlen. Ersten Ermittlungen zu Folge, hatten sie die Waren (vorwiegend Alkoholika) in einen Einkaufswagen gepackt und hatten das Geschäft durch den Eingang verlassen, ohne zu zahlen. Hierbei sind sie aber von einer Mitarbeiterin beobachtet worden und sollten auf dem Kundenparkplatz gestoppt werden. Vorher sahen sie jedoch von der weiteren Tatausführung ab, ließen den Einkaufswagen auf dem Parkplatz zurück, stiegen in einen grauen Ford Focus und fuhren in unbekannte Richtung davon. Beschreibung der unbekannten Männer: 1.) zirka 165 cm groß, 40-50 Jahre alt, kräftige Statur, dunkel gekleidet; 2.) zirka 170 cm groß, 16-18 Jahre alt, kräftige Statur, helle Kleidung, trug zudem eine dunkle Steppweste. Hinweise bitte an die Polizei Wolfenbüttel unter: 05331 / 933-0.


zur Startseite