Braunschweig

Ladendiebin mit geklautem Handy, aber ohne Papiere erwischt

von Polizei Braunschweig


Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

23.09.2014


Braunschweig. Bei dem Versuch eine Jacke im Wert von knapp 60 Euro in einem Kaufhaus in der Innenstadt zu entwenden ertappte ein Detektiv am Montagnachmittag eine 23-Jährige. Die hinzu gezogene Polizei fand in den Taschen der Beschuldigten ein Mobiltelefon, das vor einem Jahr in Hannover als gestohlen gemeldet wurde.

Zudem besteht der Verdacht, dass die Asiatin, die keine Ausweispapiere mitführte und keinen festen Wohnsitz hat, sich illegal in Deutschland aufhält. Die Ermittlungen dauern an.


zur Startseite