Sie sind hier: Region >

Ladendiebinnen mit gut gefüllten Einkaufswagen gestellt



Braunschweig

Ladendiebinnen mit gut gefüllten Einkaufswagen gestellt


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Ziemlich dreist waren zwei Frauen am Montagmittag in der Weststadt unterwegs, die in einem Geschäft an der Lichtenberger Straße versuchten, Waren zu entwenden.



Wie die Polizei mitteilte, hatten die 24 und 28 Jahre alten Frauen einen Einkaufswagen mit diversen Lebensmitteln im Wert von über 200 Euro gefüllt und damit den Kassenbereich ohne Bezahlung passiert. Eine Ladendetektiv stoppte die Beiden auf dem Parkplatz an einem Auto und rief die Polizei.

Die Beamten stellten fest, dass die Beschuldigten überhaupt kein Geld bei sich hatten. Sie gaben die Tat zu. Die Jüngere trug unter ihren Kleidern eine sogenannte Diebesschürze, so dass die Ermittler von gewerbsmäßigen Tätern ausgeht. Beide wurden erkennungsdienstlich behandelt und dann zunächst entlassen.


zur Startseite