Sie sind hier: Region >

Wolfenbüttel: Ladies Circle 26 sammelt Spenden für die Hochwasserhilfe



Ladies Circle 26 sammelt Spenden für die Hochwasserhilfe

Durch den Verkauf von Kindermalbüchern sollen Gelder für die Opfer der Flutkatastrophe gesammelt werden.

Symbolfoto
Symbolfoto Foto: Pixabay

Wolfenbüttel. Am kommenden Samstag von 9 bis 13 Uhr verkauft der Ladies‘ Circle 26 in der Wolfenbütteler Innenstadt Malbücher für die Hochwasser-Opfer in Westdeutschland.



Der Ladies Circle 26 Wolfenbüttel hat in Kooperation mit der Illustratorin Julia Henke im letzten Jahr ein limitiertes Malbuch mit Wolfenbütteler Motiven und Werten des Ladies Circle für den guten Zweck entwickelt. „Das Malbuch wurde entworfen, um Kindern im ersten Lockdown spielerisch wichtige Werte zu vermitteln. Die aktuellen Bilder Westdeutschlands sind unfassbar. Daher haben wir uns überlegt, wie wir Wolfenbütteler auch helfen können.“ so die Ladies, die das Malbuch für die Hochwasser-Spende neu aufgelegt haben. Ziel ist es, den Erlös für den Wiederaufbau von Einrichtungen für Kinder in den Hochwasserregionen zu spenden. Helfen Sie mit! Jeder noch so kleine Betrag hilft.




Der Ladies Circle 26 Wolfenbüttel bietet jungen, interessierten Frauen verschiedener Berufe, Nationalitäten und Konfessionen eine einzigartige Plattform sich aktiv für soziale Projekte zu engagieren.




Darüber hinaus ist das Malbuch bei Bücher Behr, Bücherei Steuber, Juwelier Gert Hungeling sowie bei den aktiven Ladies für 5 Euro pro Stück erhältlich.




Geldspenden können Sie dem Förderverein auch direkt unter dem Stichwort „Hochwasserhilfe“ zukommen lassen:

Förderverein des Ladies Circle 26 Wolfenbüttel e.V.: IBAN:DE54 2505 0000 0152 0355 64 BIC: NOLADE2HXXX


zum Newsfeed