Sie sind hier: Region >

Ladung verloren: Bauer wird zum Straßenfeger



Salzgitter

Ladung verloren: Bauer wird zum Straßenfeger

von Nick Wenkel


Der Bauer hilft bei der Säuberung der Straße. Foto: Rudolf Karliczek
Der Bauer hilft bei der Säuberung der Straße. Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

Salzgitter. Auf der Peiner Straße staute sich am heutigen Donnerstagnachmittag zwischenzeitlich der Verkehr. Der Grund: Ein Bauer mit seinem Traktor eine Ladung Körner verloren und sich anschließend aus dem Staub gemacht. Nachdem die Polizei den Übeltäter letztlich fand, half dieser aber bei der Reinigung der Straße mit.



Gesellschaft bekam er dabei von Einsatzkräften des Rettungsdienstes. Die Straße war während der Aufräumarbeiten gesperrt, kann nun aber wieder frei befahren werden.


zur Startseite