Sie sind hier: Region >

Lage in Braunschweig noch entspannt



Braunschweig

Lage in Braunschweig noch entspannt

von Anke Donner


In Braunschweig ist die Lage noch entspannt. Symbolfoto: Sandra Zechino
In Braunschweig ist die Lage noch entspannt. Symbolfoto: Sandra Zechino Foto: SZ

Artikel teilen per:

Braunschweig. Für die Abendstunden war vorhergesagt, dass die Wasserflut Braunschweig erreicht. Bisher ist es aber ruhig und entspannt in der Stadt, erklärt Stadt-Sprecherin Lisa Bertram auf Nachfrage von regionalHeute.de.



Im gesamten Stadtgebiet sei es am Abend bisher nur zu einem Einsatz an der Ebert Straße gekommen. Ansonsten sei es entspannt. Der Okerpegel sei derzeit stabil, Schunter und Mittelriede fallen sogar leicht. Eigentlich war der Scheitelpunkt zwischen 18 und 20 Uhr angesetzt, nun müsse man abwarten, wie sich die Lage entwickelt.


zur Startseite