Sie sind hier: Region >

Lampionumzug schlängelte sich durch Watenbüttel



Braunschweig

Lampionumzug schlängelte sich durch Watenbüttel


Laternenumzug in Watenbüttel. Foto: Privat
Laternenumzug in Watenbüttel. Foto: Privat Foto: Privat

Artikel teilen per:

Braunschweig. Die Arbeitsgemeinschaft der Watenbütteler Vereine e. V. veranstaltete auch in diesem Jahr wieder ihren traditionellen Lampionumzug.



Ein bunter Glühwürmchenzug schlängelte sich durch den Stadtteil. Nach dem Start am Grasplatz ging es unter Begleitung des Spielmannszuges Lehndorf und den Fackelträgern der Jugend- und Kinderfeuerwehr Watenbüttel zum Ziel Feuerwehrhaus. Fast 200 Eltern und Großeltern mit weit über 100 Kindern zogen mit und sangen Laternenlieder. Am Ziel gab es für alle Kinder ein Würstchen und ein Getränk kostenlos teilte der Pressesprecher der AG (bestehend aus Wikinger Club, TSV Watenbüttel, Schützenverein Watenbüttel, Gem. Chor Watenbüttel, Junge Gesellschaft Watenbüttel und Ortsfeuerwehr Watenbüttel), Stephan Kadereit, jetzt mit.


zur Startseite