Sie sind hier: Region >

Landkreis: Abteilung für Ordnungswesen eingeschränkt erreichbar



Wolfenbüttel

Landkreis: Abteilung für Ordnungswesen eingeschränkt erreichbar


Landkreis teilt mit, dass die Abteilung für Ordnungswesen eingeschränkt erreichbar ist. Foto: Anke Donner
Landkreis teilt mit, dass die Abteilung für Ordnungswesen eingeschränkt erreichbar ist. Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Wolfenbüttel. Die Bereiche Ausländerbehörde, Gewerbe- und Staatsangehörigkeitsrecht der Abteilung für Ordnungswesen der Landkreisverwaltung ziehen in die neue Landkreis-Außenstelle an der Langen Straße 26 in Wolfenbüttel um. Aus diesem Grund sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der genannten Bereiche ab Freitag, 10. bis einschließlich Donnerstag, 16. Juni, nicht zu erreichen. Das teilt der Landkreis in einer Mitteilung mit.

Für Notfälle und Terminvergaben steht im Gebäude an der Langen Straße während dieser Zeit ein „Info-Point“ als Anlaufstelle zur Verfügung (Telefondurchwahl 05331/84 300).


zur Startseite