Sie sind hier: Region >

Landkreis Wolfenbüttel bietet buntes Ferienpassangebot für Kinder



Landkreis bietet buntes Ferienpassangebot für Kinder

In einem Rotationsverfahren werden einzelne Tagesveranstaltungen angeboten.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Landkreis Wolfenbüttel. Das bunte Ferienpassangebot der Samtgemeinden Baddeckenstedt, Sickte, Elm-Asse, der Einheitsgemeinde Cremlingen und der Stadt Wolfenbüttel wird dieses Jahr ergänzt um eine gemeinsame Aktionswoche in Kooperation mit der Kreisjugendpflege Wolfenbüttel unter dem Motto „Natürlich in Bewegung“. Vom 23. bis 27. August werden einzelne Tagesveranstaltungen in einem Rotationsverfahren in den einzelnen Gemeinden vor Ort angeboten. So können Kinder ab sechs Jahren ein mobiles Kino besuchen, kreativ werden mit dem Figurentheater Fadenschein, skaten im Rahmen eines Inline-Skater Kurses, klettern mit dem erlebnispädagogischen Anbieter Nadventure, Insektenhotels bauen mit der Naturerlebnispädagogin Saskia Hoog oder ein Brandsicherheitstraining absolvieren. Dies teilt der Landkreis Wolfenbüttel mit.



Die Idee der Aktionswoche sei Anfang des Jahres aus dem Gedanken heraus entstanden, ein Mindestangebot an Ferienaktionen in den kommenden Sommerferien unter Pandemiebedingungen für Kinder im Landkreis sicherzustellen. Aufgrund der Entwicklung der Pandemie stelle die Woche nun nicht mehr ein Mindestangebot, sondern eine wunderbare Ergänzung zu vielen anderen einzelnen Ferienangeboten dar.

Organisiert worden sei die Aktionswoche von den einzelnen Gemeindejugendpflegerinnen und -pflegern und der Stadt- und Kreisjugendpflege Wolfenbüttel, die sich seit Februar dieses Jahres regelmäßig in Online-Meetings getroffen haben. Alle beteiligten Akteure würden auf einen lebendigen Austausch und eine gelungene Zusammenarbeit zurückblicken und sich auf einen bunten vielfältigen Sommer freuen und laden zum Mitmachen ein.



Nähere Informationen zur Aktionswoche und zur Anmeldung würden in den einzelnen Ferienpasskalendern der Gemeinden zu finden sein, die noch veröffentlicht werden.


zum Newsfeed