Sie sind hier: Region >

Landkreis lädt zur dritten Gesundheitskonferenz



Goslar

Landkreis lädt zur dritten Gesundheitskonferenz


Symbolfoto: pixabay
Symbolfoto: pixabay Foto: pixabay

Artikel teilen per:

Goslar. Am Mittwoch, 13. Dezember, lädt der Landkreis Goslar zur bereits dritten Auflage der Gesundheitskonferenz ein. Zusammen mit Experten aus der Gesundheits-, Sozial- und Pflegebranche sowie der Politik soll an der weiteren Ausgestaltung der Gesundheitsregion Goslar gearbeitet werden. Dies teilte die Pressestelle des Landkreises heute mit.



Als Hauptrednerin konnte in diesem Jahr Dr. Anne Fleck gewonnen werden. Die Medizinerin und Buchautorin ist einem größeren Publikum vor allem aus ihrer Tätigkeit beim NDR-Fernsehen unter dem Namen „Doc Anne Fleck“ bekannt. In ihrem Impulsvortrag wird die promovierte Ärztin zum Thema „Die Möglichkeiten, Gesundheitsstörungen durch Ernährung zu beeinflussen“ referieren.

Im Anschluss an den Vortrag von Dr. Anne Fleck werden sich die Teilnehmer in fünf Fachforen zusammenfinden um sich gemeinsam den Themengebieten „eHealth & Big Data“, „Rund um ambulant?“, „Alter erfahren: Alterssimulationsanzug“, „Entlassungsmanagement im Krankenhaus“ und „Praxis zu. Und nun? 116117 – Die Nummer, die hilft“ zu widmen. Moderiert wird die Veranstaltung von Britta Kentner von der Landesvereinigung für Gesundheit. Die Eröffnung der Gesundheitskonferenz übernimmt wie in den Vorjahren Landrat Thomas Brych.


zur Startseite