Sie sind hier: Region >

Landkreis Peine ruft zur sorgsamen Nutzung des Trinkwassers auf



Landkreis ruft zur sorgsamen Nutzung des Trinkwassers auf

Zu Spitzenzeiten sollte keine Poolbefüllung und Gartenbewässerung stattfinden.

Symbolbild
Symbolbild Foto: pixabay

Peine. Der Landkreis Peine ruft gemeinsam mit dem Peiner Wasserverband dazu auf, sorgsam und ressourcenschonend mit dem Trinkwasser umzugehen. Zu den Spitzenzeiten von 17 bis 22.30 Uhr sollte keine Poolbefüllung und Gartenbewässerung stattfinden, um einen Druckabfall im Leitungsnetz zu vermeiden. Dies teilt der Landkreis in einer Pressemitteilung mit.



"Wir bitten um einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Trinkwasser, um die Versorgung von Mensch und Tier nicht zu gefährden“, erklärt Fabian Laaß, Pressesprecher des Landkreises Peine.


zum Newsfeed