Peine

Landkreis stellt das Bürgertelefon Corona neu auf

Es gilt eine neue Rufnummer

In Peine wurde eine neue Corona-Hotline eingerichtet.
In Peine wurde eine neue Corona-Hotline eingerichtet. Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

02.09.2020

Peine. Das Bürgertelefon des Landkreises Peine rund um das Thema „Corona“ ist ab Donnerstag, 3. September, unter der neuen zentralen Rufnummer 05171/401-9000 erreichbar. „Alle anderen Rufnummern zum Thema sind ab diesem Zeitpunkt nicht mehr besetzt“, erklärt Kreissprecher Fabian Laaß. Eine Ansage auf dem jeweiligen Anrufbeantworter verweise demnach auf die neue Rufnummer.


Die Mitarbeiter des Bürgertelefons leiten die Anfragen je nach Fragestellung telefonisch oder per E-Mail an Fachkräfte im Backoffice weiter. Fragen zu Themen wie Reiserückkehr, Schulbesuch, Freizeit, private Feiern oder anderes werden dann ebenso beantwortet, wie alle Fragen rund um das Thema Gesundheit in Verbindung mit dem Coronavirus.

Das Bürgertelefon Corona ist zu folgenden Zeiten erreichbar: Montag bis Freitag von 9 bis 12 und 13 bis 16 Uhr, Samstag und Sonntag von 10 Uhr bis 14 Uhr. Darüber hinaus können auf der Webseite des Landkreises Peine weiterhin umfängliche Informationen abgerufen werden.


zur Startseite