Sie sind hier: Region >

Landkreis verspricht: Baugenehmigung innerhalb von 40 Tagen



Wolfenbüttel

Landkreis verspricht: Baugenehmigung innerhalb von 40 Tagen


Eine Baugenehmigung soll es schnell geben – wenn die wichtigen Dokumenten rechtzeitig eingereicht sind. Symbolbild: Pixabay
Eine Baugenehmigung soll es schnell geben – wenn die wichtigen Dokumenten rechtzeitig eingereicht sind. Symbolbild: Pixabay Foto: Pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfenbüttel. Bei Neubauten von Hallen oder Bürogebäuden ist ein schnelle Baugenehmigung für den wirtschaftlichen Erfolg wichtig. Dies sei auch im Interesse des Landkreises Wolfenbüttel, der eine mittelstandsorientierte Bauverwaltung als Beitrag zur Wirtschaftsförderung sieht – und ein Serviceversprechen abgibt. Das gab der Landkreis Wolfenbüttel bekannt.



In einer Pressemitteilung erklärt das Amt für Bauen und Planen im Landkreis Wolfenbüttel das Versprechen. Eine Baugenehmigung gibt es innerhalb von 40 Arbeitstagen nach erfolgreicher Antragstellung, heißt es dort. Damit dies aber gelinge, sei die Verwaltung auf zahlreiche, rechtzeitig eingereichte, Dokumente angewiesen. Daher werde ein enger Dialog mit der örtlichen Wirtschaft und den beauftragten Architekten bei Bauvorhaben gesucht.

Das Serviceversprechen der Bauverwaltung im Einzelnen:



-Empfangsbestätigung des Antrages oder einer Anfrage, Nennung eines persönlichen Ansprechpartners

-Gesprächstermin vor Ort innerhalb der nächsten fünf Arbeitstage nach Anfrage


-Rückmeldung innerhalb von sieben Tagen, ob Antrag bearbeitet werden kann oder noch Dokumente fehlen

-Bei vollständigem Antrag: Entscheidung innerhalb von 40 Arbeitstagen

-Rechtssichere und verlässliche Baugenehmigung

-Rechtzeitige Information bei möglichen Verzögerungen


zur Startseite