Fragen zum Coronavirus? Jetzt HIER an die Expertin stellen!

Sie sind hier: Region >

Landtagsabgeordneter und Bürgermeister testen Werla-Schinken



Wolfenbüttel

Landtagsabgeordneter und Bürgermeister testen Werla-Schinken


Frank Oesterhelweg, Tim Helbig und Andreas Memmert vor dem Westtor der Werla-Kernburg. Foto: Privat
Frank Oesterhelweg, Tim Helbig und Andreas Memmert vor dem Westtor der Werla-Kernburg. Foto: Privat Foto: Privat

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Werlaburgdorf. Pünktlich zur Advents- und Weihnachtszeit gibt es ein neues Produkt, das sich bestens als kleine Aufmerksamkeit oder zur Abrundung eines Präsentkorbes eignet: Neben der Werla-Stracke ist nun auch der Werla-Schinken auf dem Markt.

Tim Helbig aus Werlaburgdorf hat schon einige der leckeren Exemplare an den Mann gebracht – unlängst konnten sich die Mitglieder des Fördervereins Werla beim Jahresabschluss davon überzeugen. Der junge Unternehmer aus Werlaburgdorf bietet frische Wurst ebenso wie haltbare Dosenwurst an, Werla-Stracke und jetzt Werla-Schinken runden sein Angebot ab und werben zudem für eines der größten Archäologieprojekte des Landes. Auch über dieses Produkt freuen sich Bürgermeister Andreas Memmert und MdL Frank Oesterhelweg ganz besonders und natürlich haben sie ihre Fürsorgepflicht schon wahrgenommen und mit als erste ausgiebig probiert.


zur Startseite