Wolfenbüttel

Langer Beifall für die Jagdhornbläser


Die Jagdhornbläsergruppe erntete großen Beifall. Foto: Bernd-Uwe Meyer
Die Jagdhornbläsergruppe erntete großen Beifall. Foto: Bernd-Uwe Meyer

Artikel teilen per:

01.11.2016

Winnigstedt. Zur gut besuchten Hubertusmesse in der schön geschmückten Apostelkirche begrüßte Pastorin Sabine Sander die Jagdhornbläsergruppe Schöppenstedt und erzählte die Hubertuslegende.



Die Jagdhornbläser unter Leitung von Dieter Baxmann gefielen mit Alpenjäger, Hörnerklang und weiteren Liedern. Kräftiger Beifall war der verdiente Lohn.Manuela Rau vom Kirchenvorstand dankte im Beisein weiterer Kirchenvorstandsmitglieder Erika Eickkhoff mit einem bunten Blumenstrauß, weil sie sich seit vielen Jahren für die Kirchengemeinde sehr engagiert. Nach dem schönen Gottesdienst wurden im Jugendheim Köstlichkeiten angeboten.


zur Startseite