Sie sind hier: Region >

Helmstedt - Last-Minute-Impfen im Waldbad



Helmstedt

Last-Minute-Impfen: Badebetrieb im Waldbad findet statt

Lediglich aufgrund des Elm-Lappwald Triathlons am Samstag muss der Badebetrieb im Waldbad Birkerteich pausieren.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Rudolf Karliczek

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Helmstedt. Am heutigen Mittwoch findet im Waldbad Birkerteich in der Zeit von 14:30 bis 18 Uhr ein Last-Minute-Impfen mit den Impfstoffen von Johnson & Johnson sowie BioNTech statt. Der reguläre Badebetrieb findet trotzdem statt. Das teilt die Bäder- und Dienstleistungsgesellschaft Helmstedt mbH (BDH) in einer Presseinformation mit.



In einer vorherigen Fassung des Artikels stand, dass am heutigen Mittwoch kein Badebetrieb stattfindet. Dies war ein Fehler unserer Redaktion. Wir bitten, diesen zu entschuldigen.

Lesen Sie auch: Impfen und dann schwimmen: Passt das zusammen?



Gerade im Hinblick auf die bevorstehende Hallenbad-Saison appelliert die BDH sich impfen zu lassen. Durch eine hohe Impfquote bestünde die Möglichkeit, von weiteren Einschränkungen im Badebetrieb abzusehen und die Pandemie dauerhaft zurückzudrängen, damit dann etwas mehr Normalität im Badebetrieb zurückkäme.

Auch der Elm-Lappwald Triathlon hat Vorrang


Weiterhin teilt die BDH mit, dass kommenden Samstag der Elm-Lappwald Triathlon mit dem 3G-Konzept (geimpft, genesen, getestet) stattfindet und an diesem Tag kein öffentlicher Badebetrieb im Waldbad Birkerteich möglich ist.


zur Startseite