Sie sind hier: Region >

Laufen und Walken beim 10. Bad Harzburger Bergmarathon



Goslar

Laufen und Walken beim 10. Bad Harzburger Bergmarathon


Am Pfingstsonntag findet der Bergmarathon statt. Symbolfoto: Jan Borner
Am Pfingstsonntag findet der Bergmarathon statt. Symbolfoto: Jan Borner Foto: Jan Borner

Artikel teilen per:




Bad Harzburg. Am Pfingstsamstag ist der Sportpark an der Rennbahn wieder Mittelpunkt der „Bergläuferinnen und -läufer“ und der Walker, die Höhenmeter nicht scheuen. Dann findet der 10. Bergmarathon statt.

Um 10 Uhr erfolgt vor den Tribünen der Galopprennbahn der erste Start beim 10. Bad Harzburger Bergmarathon mit den Halbmarathonläuferinnen und -läufern. Zehn Minuten später gehen die Marathonteilnehmer auf die anspruchsvolle Strecke. Hierbei steigt die Spannung, ob die im Vorjahr aufgestellten Streckenrekorden von 2:41:14 Stunden bei den Herren (Thomas Kühlmann) und 3:06:04 Stunden bei den Damen (Sieke Pfenningschmitt) geknackt werden können. Nach den Marathonstartern sind die Walker und Nordic-Walker an der Reihe, die auf die Halbmarathondistanz, die Fit-Strecke (ca. 11,6 km) und Aktiv-Strecke (ca. 6,3 km) gehen. Direkt auf dem Rennbahngelände bestimmt anschließend der Läufernachwuchs das Geschehen. Erst wird der Schnupperlauf über ca. 1,5 km gestartet, dann absolvieren die Kleinsten den Bambinilauf über rund 500 Meter. Im Ziel warten zur Erfrischung auf alle Teilnehmer Getränke von Bad Harzburger Mineralbrunnen sowie Vitamine aus dem E-Center am Güterbahnhof.


Die Online-Anmeldung ist zwar seit dem 5. Mai geschlossen. Für Kurzentschlossene gibt es am Freitag, 13. Mai, von 17 bis 20 Uhr, und am Samstag, 14. Mai, bis 60 Minuten vor dem jeweiligen Start eine Nachmeldechance gegen eine geringe Zusatzgebühr an der Meldestelle unter der großen Rennbahntribüne im Sportpark. Die Teilnahme bei diesem offiziellen Volkssport-Event des Deutschen Leichtathletikverbands ist nicht an eine Vereinszugehörigkeit gekoppelt. Gemeinsam mit den Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetrieben der Stadt Bad Harzburg sind die TSG Bad Harzburg, der MTK Bad Harzburg, der MTV Brunonia Harlingerode und der LAV 07 Bad Harzburg Ausrichter. Über 700 Teilnehmer werden erwartet.

Erstmalig präsentiert sich beim Bad Harzburger Bergmarathon der Tierschutzverein Bad Harzburg mit einem Stand. Er bietet zudem selbstgebackene Waffeln gegen einen kleinen Obolus an, der der Arbeit des Tierschutzvereins zu Gute kommt.


zur Startseite