Sie sind hier: Region >

Lautenthal: Autotür eingedrückt - Täter gesucht



Goslar

Lautenthal: Autotür eingedrückt - Täter gesucht


Symbolfoto: André Ehlers
Symbolfoto: André Ehlers Foto: André Ehlers

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Langelsheim. Am gestrigen Dienstagabend wurde bei einem geparkten VW-Polo die Fahrertür durch ein unbekanntes Fahrzeug eingedrückt. Die Polizei bittet um Hinweise.



In Lautenthal, An der Laute, gegenüber dem ehemaligen Feuerwehrhaus, war am Dienstagabend in der Zeit von 18 bis 19.30 Uhr ein silberner VW-Polo zum Parken abgestellt. Durch ein unbekanntes Fahrzeug wurde die Fahrertür des Polo eingedrückt, der Schaden wird auf 2.000 Euro geschätzt. Der Verursacher verließ unerlaubt den Unfallort. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Langelsheim, Telefon: 05326 9787-0.


zum Newsfeed