Sie sind hier: Region >

Leandro Putaro verlässt Eintracht Braunschweig



Braunschweig

Leandro Putaro verlässt Eintracht Braunschweig

Der Vertrag wurde aufgelöst.

Leandro Putaro verlässt die Löwen. Archivbild.
Leandro Putaro verlässt die Löwen. Archivbild. Foto: Jens Bartels

Artikel teilen per:

Braunschweig. Leandro Putaro verlässt Eintracht Braunschweig. Der bis zum Saisonende laufende Vertrag mit dem 24-Jährigen wurde in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Dies teilt Eintracht Braunschweig in einer Pressemitteilung mit.



„Wir danken Leo für seinen Einsatz in den vergangenen zweieinhalb Jahren und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute“, sagt Peter Vollmann, Geschäftsführer Sport bei Eintracht Braunschweig.



zur Startseite