Wolfenbüttel

Lebendiger Adventskalender in Hornburg


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner)

Artikel teilen per:

29.11.2016

Hornburg. In den Adventswochen soll an mehreren Standorten in Hornburg wieder der „traditionelle“ Adventskalender gefeiert werden. Die Adventstafeln an den teilnehmenden Stationen bzw. Häusern sollen Nachbarn, Freunden und Bürgern der Stadt sowie Gästen den Weg weisen.


Gemeinsame Lieder, Bilder, Geschichten und Lichter lüden ein, sich innerlich auf die bevorstehende Adventszeit und das Weihnachtsfest vorzubereiten. Natürlich würden wie immer dann auch Kekse, warme Getränke und ähnliches angeboten. Es wird um Mitnahme von Bechern gebeten.

Die Verteilung der Standorte des diesjährigen lebendigen Adventskalenders sehe wie folgt aus:
1. Dezember bei Familie Grünhage, Anemonenweg 16
7. Dezember bei Fleischerei Bötel und Kaffee Zuckerblume, Marktstr.16/18
10. Dezember bei M. Petrick, Vor dem Dammtor
13. Dezember bei Autohaus Stelzmann und Tierarztpraxis Stelzmann, Im Westerhai 1
15. Dezember bei Tante Utes Lädchen, Vorwerk 15
17. Dezember bei Familie Gebauer, Bergstr.15
18. Dezember bei Familie Behrens, Bergstr.4
22. Dezember in der Bücherei Hornburg, Knick 1

Beginn sei jeweils um 18 Uhr.

Da noch nicht alle Termine vergeben seien, könnten sich interessierte Bürger und Bürgerinnen sowie Vereine, die in diesem Jahr am lebendigen Adventskalender teilnehmen möchten, gern noch im Rathaus Hornburg anmelden. Eine Liste mit den zur Verfügung stehenden Terminen liegt im Amt für Tourismus bereit.


zur Startseite