Sie sind hier: Region >

Lehre: Bürgermeister Andreas Busch hat jetzt zwei Vertreter



Helmstedt

Lehre: Bürgermeister Andreas Busch hat jetzt zwei Vertreter


Sven Müller, Andreas Busch und Tobias Breske. Foto: Gemeinde Lehre
Sven Müller, Andreas Busch und Tobias Breske. Foto: Gemeinde Lehre

Artikel teilen per:

Lehre. Wie die Gemeinde heute mitteilte, ist Sven Müller ab sofort zweiter Vertreter des Gemeindebürgermeisters. Der Gemeinderat hat die entsprechend angepasste Hauptsatzung in seiner letzten Sitzung beschlossen.



„Mir war es wichtig, einen zweiten Vertreter zu ernennen, damit jederzeit ein Entscheidungsträger erreichbar ist“, betont Andreas Busch, Bürgermeister der Gemeinde Lehre. Das sei relevant, um seine Vorstellung einer bürgernahen und möglichst effizienten Verwaltungsstruktur umsetzen zu können. Bislang hatte er mit dem Verwaltungsleiter Tobias Breske nur einen allgemeinen Vertreter. Da Sven Müller seit Anfang des Jahres als Leiter der Zentralen Dienste, Bürgerservice und Controlling bei der Gemeinde Lehre beschäftigt ist, soll er für die Bereiche Finanzen und Personal die zusätzliche Stellvertretung des Bürgermeisters übernehmen. „Ich freue mich auf diese Aufgabe und im Sinne der Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Lehre auf eine weiterhin sehr vertrauensvolle Zusammenarbeit mit meinen Kolleginnen und Kollegen sowie der Politik“, so Müller.

Notwendig für diese Ernennung war eine Änderung der Hauptsatzung, der der Rat der Gemeinde Lehre bereits zugestimmt hat. In Kraft getreten ist sie mit Veröffentlichung auf der Internetseite der Gemeinde Lehre am 1. Oktober 2017. Zu finden ist die neue Satzung auf www.lehre.de unter dem Punkt Verwaltung und Politik und da im Bereich Bekanntmachungen.


zur Startseite