Helmstedt

Lehrgangsbeginn für die Feuerwehren im Landkreis Helmstedt

Am vergangenen Montag hat der Lehrgangsbetrieb an der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Helmstedt wieder begonnen. Es wurde extra ein Hygienekonzept erarbeitet um den Reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Für die Feuerwehren im Landkreis Helmstedt ging der Ausbildungsbetrieb wieder los.
Für die Feuerwehren im Landkreis Helmstedt ging der Ausbildungsbetrieb wieder los. Foto: Feuerwehr Helmstedt

Artikel teilen per:

01.09.2020

Helmstedt. Da der erste Lehrgang für Atemschutzgeräteträger war, wurde eine "Einbahnstraßenregelung" im Bereich der Atemschutzübungsstrecke und im Gebäude getroffen, bemerkt Kreisbrandmeister Olaf Kapke. Die 14 Lehrgangsteilnehmer freuten sich und waren sehr Motiviert, ergänzt Kreisausbildungsleiter Marco Schmidt.


zur Startseite