Sie sind hier: Region >

Leitungsverlegung - Zufahrt zum Lerchenweg wird gesperrt



Leitungsverlegung - Zufahrt zum Lerchenweg wird gesperrt

Insgesamt soll es fünf Bauabschnitte geben. Die Arbeiten beginnen am kommenden Montag und dauern voraussichtlich bis zum 12. November.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Marvin König

Wolfsburg. Vom 28. Juni bis voraussichtlich zum 12. November werden in der Dieselstraße und Borsigstraße Strom- und Trinkwasserleitungen verlegt. Die Arbeiten erfolgen in fünf Bauabschnitten. Im ersten Bauabschnitt wird die nördliche Zufahrt zum Lerchenweg Montag bis zum 2. Juli voll gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert, wie die Stadt Wolfsburg in einer Pressemitteilung berichtet.



In den weiteren Abschnitten wird der nördliche Geh- und Radweg an der Dieselstraße gesperrt, sowie die einzelnen Zufahrten der Borsigstraße.
Die Arbeiten werden im Auftrag der LSW ausgeführt.


zum Newsfeed