Lesenacht im AHA-ERLEBNISmuseum


Das AHA-ERLEBNISmuseum veranstaltet wieder eine Lesenacht. Foto: Werner Heise
Das AHA-ERLEBNISmuseum veranstaltet wieder eine Lesenacht. Foto: Werner Heise Foto: Werner Heise

Artikel teilen per:

23.10.2016

Wolfenbüttel. Traditionell wird alle zwei Jahre eine Lesenacht mit Übernachtung für mutige „Nachteulen” im AHA-ERLEBNISmuseum veranstaltet. Am Freitag, den 28.10.16 ist es wieder soweit.



Kinder ab sieben Jahren sind herzlich eingeladen,mit Luftmatratze, Schlafsack, Zahnbürste, wetterfester Kleidung , Kuscheltier und einer Tüte Mut sich auf ein gruselig spannendes AHA-ERLEBNIS einzulassen. Geistergeschichten mit Geräuschen und Effekten werden von der Theatereffektbühne aus Weimar mitgebracht. Mit im Gepäck ist eine alte Kiste, deren Inhalt gemeinsam mit Musik, Knall und Rauch erforscht wird. Aber das ist nur eine Überraschung von vielen anderen, die sich das AHA-Team für mutige Kids ausgedacht haben. Anmelden können sich interessierte Kinder ab sofort im AHA-ERLEBNISmuseum auf der Lindener Straße 15 in Wolfenbüttel unter 05331/6070377 . Die Teilnahme kostet 12 Euro.


zur Startseite