Sie sind hier: Region >

Lesenacht in der Stadtbücherei – Noch sind Plätze frei



Peine

Lesenacht in der Stadtbücherei – Noch sind Plätze frei


Foto: Stadt Peine
Foto: Stadt Peine

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Peine. Morgen beginnen die Sommerferien in Niedersachsen und damit auch das Sommerferienprogramm der Stadtbücherei Peine. Den Auftakt bildet in diesem Jahr die erste von zwei Lesenächten, bei der Kinder von acht bis zwölf Jahren die Nacht in der Stadtbücherei mit viel Spiel, Spaß und Büchern verbringen dürfen. Darüber informiert die Stadt in ihrer Pressemitteilung.



Los geht es am 3. Juli um 19.30 Uhr und vorbei ist die Lesenacht am 4. Juli um 9 Uhr morgens. Mitzubringen sind Schlafsack oder Isomatte, Taschenlampe, Schlafanzug, Zahnbürste, Trinkbecher und viel gute Laune. Einige Restplätze sind noch frei, daher können Eltern ihre Kinder auch noch kurzfristig anmelden.

Die zweite Lesenacht zum Ferienende, am 31. Juli, ist bereits beinahe ausgebucht und für die anderen Veranstaltungen des Sommerferienprogramms der Stadtbücherei sind mittlerweile alle Plätze belegt. Die Anmeldung für die Lesenächte kostet 2 Euro und ist möglich per E-Mail (stadtbuecherei@stadt-peine.de), telefonisch unter 05171-49540 oder persönlich in der Stadtbücherei im Schmedenstedthaus, Winkel 30a, 31224 Peine.


zur Startseite