Braunschweig

Lesung aus Erzählungen von Alfred Andersch im Raabe-Haus


Lesung aus Erzählungen von Alfred Andersch im Raabe-Haus, Symbolfoto: Archiv
Lesung aus Erzählungen von Alfred Andersch im Raabe-Haus, Symbolfoto: Archiv Foto: Andre Ehlers

Artikel teilen per:

15.08.2016




Braunschweig. Hans Jürgen Heinze liest am Sonntag, 21. August, um 15 Uhr, aus Erzählungen des Autors Alfred Andersch im Raabe-Haus:Literaturzentrum Braunschweig, Leonhardstraße 29a. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen und telefonische Reservierungen bis Freitag, 12 Uhr, unter der Telefonnummer 70189317.

Alfred Andersch (1914-1980) hat zahlreiche Erzählungen, Romane, Theaterstücke, Hörspiele und Fernseh-Szenarien geschrieben und war als Kulturredakteur tätig. Seinem Werk ist die literarische Zeitschrift „Texte und Zeichen“ zuzurechnen, die in Westdeutschland nach dem Zweiten Weltkrieg erschienen ist.


zur Startseite