Braunschweig

Lesung im Raabe-Haus: „Fremd in einem fremden Land“


Symbolfoto: André Ehlers
Symbolfoto: André Ehlers Foto: Andre Ehlers

Artikel teilen per:

07.02.2017

Braunschweig. Eine Lesung mit dem Titel „Fremd in einem fremden Land" veranstaltet das Raabe-Haus:Literaturzentrum, Leonhardstraße 29a, am Sonntag, 12. Februar, um 15 Uhr.


Die Schauspieler Jürgen Beck-Rebholz, Kathrin Reinhardt und Ronald Schober begeben sich gemeinsam mit Heldinnen und Helden aus der Weltliteratur in die Fremde und erzählen vom Wegfahren und Ankommen. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen und Reservierung unter der Telefonnummer 0531/70189317.


zur Startseite