Braunschweig

Lesung im Raabe-Haus über „Frauen in Freiheit“


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Andre Ehlers

Artikel teilen per:

22.05.2018

Braunschweig. Bei der Lesung Raabe-Haus:Literaturzentrum, Leonhardstr. 29a, am Sonntag, 27. Mai, um 15 Uhr, geht es um „Frauen in Freiheit von Gräfin Orsina bis Lady Gaga‘“. Als Abschluss des „Lessingfestivals“ lesen Pia Kranz, Kathrin Reinhardt und Susanne Maierhöfer. Der Eintritt ist frei. Reservierungen und weitere Informationen unter der Telefonnummer 70189317.



In lockerer Folge lesen „starke Frauen“ Texte von oder über „starke Frauen“. Den Anfang machen die Frauenfiguren bei Gotthold Ephraim Lessing. In seinen Theaterstücken sind den Titelheldinnen wie Emilia Galotti, Sara Sampson und Minna von Barnhelm, ebenfalls die Gräfin Orsina und Marwood, als starke Frauen bekannt. Aber es sollen nicht nur Lessings Protagonistinnen zu Wort kommen. Ganz unterschiedliche Texte von damals bis heute werden in der Lesung vorgestellt.


zur Startseite