Helmstedt

Lesung mit Johann Voß zu seinem Buch „fahr nun ans meer"


Im Pferdestall Helmstedt findet die Buchvorstellung statt. Foto: Christoph Böttcher
Im Pferdestall Helmstedt findet die Buchvorstellung statt. Foto: Christoph Böttcher Foto: Christoph Böttcher

Artikel teilen per:

23.08.2017

Helmstedt. Am Freitag, 25. August laden der Lyriker Johann Voß und die Malerin Carola Burggraf-Köck um 20 Uhr in den Pferdestall ein, um ihr soeben erschienenes Buch „fahr nun ans meer" auf ganz besondere Weise vorzustellen.



Die Aquarelle mit Meeresmotiven, die den Gedichtband schmücken, werden groß projiziert, mit einem Klangteppich unterlegt und vom Autor mit korrespondierenden Gedichten bewortet. Jörg Höpfner wird ausgewählte Bilder und Gedichte mit Flöte, Keyboard und Gitarre begleiten. Die Originale der Bilder können während der Veranstaltung in Augenschein genommen werden und sind noch bis zum 28. Oktober als eigene Ausstellung im Pferdestall zu sehen. Der Eintritt ist frei. Über Spenden zu Gunsten der Helmstedter Flüchtlingsinitiative am Ausgang wird sich schon im Voraus bedankt.


zur Startseite