whatshotTopStory

Licht für Vienenburg - Nachtabschaltung wird abgeschafft

von Alec Pein


In Vienenburg wird es wieder Licht. Symbolfoto: Anke Donner
In Vienenburg wird es wieder Licht. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

06.12.2015




Goslar. Wie die Verwaltung am Donnerstag in der Sitzung des Ausschusses für Bauen und Umwelt bekanntgab, werde die Nachabschaltung in Vienenburg noch im Dezember diesen Jahres abgeschafft.

Da in diesem Jahr ein Umstieg auf energieeffizientere Leuchtmittel stattgefunden habe, seien die ehemaligen Energiekosten von 500.000 Euro nun gesunken. Aktuell habe die Stadt Goslar 325.000 Euro Stromkosten für die Straßenbeleuchtung aufzuwenden. Aufgrund dieser Einsparungen erklärte die Verwaltung:"Wir haben doch erhebliche Einsparungen zu verzeichnen, sodass in Vienenburg das Licht wieder eingeschaltet werden kann.". Vienenburgs Ortsvorsteher teilte gegenüber regionalGoslar.de seine Freude über den Erfolg seines Antrags mit. "Ohne die Fusion und einem gemeinsamen Haushalt, hätten wir diese Maßnahme zu Stadt-Vienenburg Zeiten nicht finanzieren können.", so Mahnkopf.


zur Startseite