whatshotTopStory

Lichtparcours endet mit großem Fest

von Robert Braumann


 Am Donnerstag, 22. September erlöschen die Lichter an den Kunstwerken, die von einer Auswahl internationaler Künstlerinnen und Künstler für den Lichtparcours 2016 geschaffen wurden, Foto: Stadtmarketing Braunschweig
Am Donnerstag, 22. September erlöschen die Lichter an den Kunstwerken, die von einer Auswahl internationaler Künstlerinnen und Künstler für den Lichtparcours 2016 geschaffen wurden, Foto: Stadtmarketing Braunschweig Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH

Artikel teilen per:

06.09.2016




Braunschweig. Am Donnerstag, 22. September erlöschen die Lichter an den Kunstwerken, die von einer Auswahl internationaler Künstlerinnen und Künstler für den Lichtparcours 2016 geschaffen wurden. Von 17 bis 22 Uhr wird an diesem Tag der Abschluss des Lichtparcours von einem vielseitigen Rahmenprogramm unter dem Motto „Light’s off“ an allen Standorten der Kunstwerke begleitet.

Das Programm reicht von musikalischen und literarischen bis hin zu kulinarischen Angeboten für Groß und Klein. Besonderes Highlight ist die Open Stage auf dem Schlossplatz. Nach dem Eröffnungsgitarrenkonzert von Jonny S (Rap aus Braunschweig) ab 17 Uhr steht der Platz allen interessierten Musikerinnen und Musikern bis 22 Uhr zur Verfügung. Um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren, wird um eine kurze Bewerbung bis zum 19. September unter lichtparcours@braunschweig.de gebeten. Weitere Informationen zu den Details der Open Stage und dem Gesamtprogramm der Abschlussveranstaltung unter: www.lichtparcours.de/lightsoff


zur Startseite