whatshotTopStory

Lindener SV feiert 95-jähriges Jubiläum

von Robert Braumann


Auf mittlerweile 95 Jahre bewegte Sportgeschichte kann der Lindener SV mittlerweile zurückblicken. Foto: Frank Vollmer
Auf mittlerweile 95 Jahre bewegte Sportgeschichte kann der Lindener SV mittlerweile zurückblicken. Foto: Frank Vollmer Foto: Frank Vollmer

Artikel teilen per:

27.07.2016




Wolfenbüttel. Auf mittlerweile 95 Jahre bewegte Sportgeschichte kann der Lindener SV mittlerweile zurückblicken. In der nächsten Woche starten die Feierlichkeiten zum Jubiläum.

Los geht es am 29. Juli um 19 Uhr auf dem Gelände des Lindener SV mit einem Kommers für geladene Gäste und Mitglieder. Im Mittelpunkt stehen Ehrungen für verdiente Mitglieder. Samstag folgt dann die "Blau-Rote-Nacht". Ab 20 Uhr legt DJ Steven auf. Karten gibt es für fünf Euro an der Abendkasse. Am Sonntag folgt dann der nächste Höhepunkt. Das große LSV-Frühstück steht an. Mit Live-Musik von der Torsten Drewes Tanz- und Showband wird in den Tag gestartet. Karten gibt es im Vorverkauf bis zum Mittwoch vor der Veranstaltung im LSV Sportheim für 15 Uhr. Weiterhin wurde im LSV ein Förderverein für die Fußballsparte gegründet. Er hat bisher elf Mitglieder, so LSV-Vorsitzender Horst Siedentopf gegenüber regionalHeute.de


zur Startseite