whatshotTopStory

Lindenquartier: Stadt kündigt gute Nachrichten an


Das Lindenquartier. Archivfoto: Frederick Becker
Das Lindenquartier. Archivfoto: Frederick Becker Foto: Frederick Becker

Artikel teilen per:

09.04.2018

Peine. Wie die Stadtverwaltung heute in eine Pressemitteilung bekannt gab, könne Bürgermeister Klaus Saemann ohne auf Details aus dem nichtöffentlich tagenden Verwaltungsausschuss eingehen, heute ein deutlich positives Signal zur weiteren Entwicklung im Lindenquartier verkünden.


Die in der Ausschreibung angestrebten und vom Investor THI vorgeschlagenen gemischten Nutzungen lägen schon recht gut beieinander. Die Verwaltung seibeauftragt worden, nach Vorstellung des ersten Konzeptes des Investors THI, nun in die nächste Verhandlungsphase einzutreten.


Verbunden mit verschiedenen städtebaulichen und architektonischen Hinweisen, die es noch zu klären gilt, werde es das Ziel sein, dass der Verhandlungspartner nun ein konkretes Angebot vorlegt.Besonders erwähnenswert ist laut Saemann übrigens, dass diese politische Entscheidung mehrheitlich auf breiter Basis getroffen worden sei.


zur Startseite