Braunschweig

LionPride: Erneuter Versuch in die Saison zu starten fehlgeschlagen

Auch das für Samstag geplante Spiel in Berlin wurde abgesagt.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Max Förster

Artikel teilen per:

20.11.2020

Braunschweig. Am morgigen Samstag wollten die Basketballerinnen des LionPride einen erneuten Versuch unternehmen in die Saison zu starten. Auch dieser Versuch war nicht von Erfolg gekrönt. Den gastgebenden Albatrossen aus Berlin steht aktuell keine Halle zur Verfügung, die den Bestimmungen der DBBL entspricht. Das Spiel fällt also aus. Das berichtet Eintracht Braunschweig LionPride in einer Pressemeldung.



Trotz intensiver Bemühungen sei es den Verantwortlichen des LionPride nicht gelungen, ein alternatives Spiel zu organisieren. Das Team hänge also weiter in der Warteschleife.


zur Startseite