whatshotTopStory

Lions Club Bad Harzburg Walburga unterstützt Ehrenamt


 Hans Georg Ruhe, Stefan Voigt, Beate Rothermund, Karen Strelow-Esche, Renate Heinemann. Foto: Goslarsche Höfe
Hans Georg Ruhe, Stefan Voigt, Beate Rothermund, Karen Strelow-Esche, Renate Heinemann. Foto: Goslarsche Höfe

Artikel teilen per:

16.02.2018

Goslar. Anlässlich eines Besuches im Hof-Café der Goslarschen Höfe erkundigte sich eine Delegation des Lions Clubs Bad Harzburg Walburga und des Lions-Clubhilfswerks Bad Harzburg Walburga nach den Aktivitäten von und für Menschen mit Behinderungen sowie das umfangreiche Engagement der vielen Ehrenamtlichen und spendeten 250 Euro für das Ehrenamt.



Nach Informationen von Holger Pape, NBetriebsleiter der Gosöarschen Höfe, übergaben Vize-Präsidentin Renate Heinemann sowie die Vorstandmitglieder des Clubhilfswerks, Beate Rothermund und Karen Strelow-Esche einen Scheck in Höhe von 250 Euro zur Unterstützung der Arbeit auf den Höfen. Hans Georg Ruhe, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Höfe und Stefan Voigt als Vertreter der Geschäftsführung, freuten sich über die finanzielle Unterstützung und die Anerkennung der geleisteten Arbeit.


zur Startseite