Sie sind hier: Region >

Lions-Flag Team unterstützt Verein "Hand in Hand für Kinder in der Region"



Braunschweig

Lions-Flag Team unterstützt Verein "Hand in Hand für Kinder in der Region"


Foto: Rolf Daus

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Braunschweig. Wenn am Sonntag, 6. September, das Lions-Flag Team ihr Play-Off Viertelfinale in der Deutsche Flag Football Liga (DFFL) um 15 Uhr im Sportpark Rote Wiese bestreitet, steht die Veranstaltung nicht nur im Rahmen des Sports. Neben dem sportlichen Kräftemessen und dem Kampf um den Einzug in das Play-Off Halbfinale für den Meister der DFFL Gruppe West aus Braunschweig steht auch erneut der soziale Aspekt im Fokus.

Wie bereits im letzten Jahr wird das Flag Team des 1. FFC Braunschweig auch in diesem Jahr wieder vor, während und nach dem Spiel Spenden sammeln. Kamen beim Viertelfinale in der Saison 2014 knapp 600 Euro für das Projekt "American football against Cancer" zusammen, steht in diesem Jahr “Hand in Hand für Kinder der Region“ im Mittelpunkt des Sonntagnachmittags. Aus einer ursprünglichen Idee, wurde aus "Hand in Hand für Kinder in der Region" ein Verein. Eine Institution, die es sich zur Herzensaufgabe gemacht hat den Kleinsten unter uns, die es durch Schicksalsschläge wie Krankheit oder ähnliches nicht immer leicht haben, ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und Ihnen ein Stückchen mehr Lebensqualität zu schenken.


Mit tollen Aktionen wie zum Beispiel Flohmärkten, Benefizkonzertne oder andere Benefizaktionen sammelt der Verein Spenden, mit denen Organisationen, die sich für Kinder aus der Region einsetzen, unterstützt werden. "Wir können die Welt nicht verändern. Aber wir können sie ein kleines bisschen besser machen!". So der zukünftige 1. Vorsitzende Frank Jödicke. Das Lions-Flag Team hat es sich zur Aufgabe gesetzt diesen kleinen sich noch in der Gründung befindlichen Verein zu unterstützen. Neben der Möglichkeit zu spenden, sind weitere Themen in Planung (Versteigerungen, Tombola) dessen Einnahmen zu 100 Prozent zu Gunsten des Vereins gehen sollen.

Der Eintritt zum Spiel ist frei und für das leibliche Wohl wird u.a. mit Kaffee und selbstgebackenen Kuchen, sowie Bratwurst reichlich gesorgt sein. Das Lions-Flag Team hofft auf die Unterstützung aller Braunschweiger Football Fans, die an diesem Tag hoffentlich nicht nur das Team auf ihren Weg ins Play-Off Halbfinale, sondern auch "Hand in Hand in der Region" tatkräftig unterstützen werden.


zur Startseite