Sie sind hier: Region >

Literarisches in der Stadtbibliothek



Braunschweig

Literarisches in der Stadtbibliothek


Foto: André Ehlers/Archiv

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Braunschweig. Die Braunschweiger Buchhändlerinnen Stefanie Westenberger und Roswitha Barden stellen am Donnerstag, 3. Dezember, um 19 Uhr, aus der großen Anzahl von Romanen, die im Herbst neu im Buchhandel erschienen sind, eine besondere Auswahl in der Stadtbibliothek im Schloss, Schlosplatz 2, vor. Die Veranstaltung findet im dritten Obergeschoss in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Graff statt. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 470-6833.

Vorgestellt wird unter anderen der berührende Roman „Fieber am Morgen“ des mehrfach ausgezeichneten Film- und Theaterregisseurs Peter Gardos. Er hat einen wahrem Hintergrund und schildert die Lebens- und Liebesgeschichte seiner Eltern im Schweden der Nachkriegszeit.


zur Startseite