Salzgitter

Literaturkreis: Juli Zehs "Nullzeit" wird diskutiert


Symbolfoto: Sina Rühland
Symbolfoto: Sina Rühland Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:

05.02.2017

Salzgitter. Der Literaturkreis trifft sich am 7. Februar. Diskutiert wird Juli Zehs "Nullzeit".


Die deutsche Bestsellerautorin Juli Zeh und ihr Tauchkrimi „Nullzeit“ stehen am Dienstag, den 7. Februar, im Mittelpunkt des Literaturkreises, der sich um 17 Uhr in der Stadtbibliothek Salzgitter-Bad trifft.

Neugierige, Belesene und Fans des Romans sind herzlich eingeladen zum Diskutieren und Lesen. Anmeldungen und Nachfragen telefonisch unter 05341/839-2081 oder stabi@stadt.salzgitter.de .


zur Startseite