Sie sind hier: Region >

Litfaßsäulen beklebt: WMTS wirbt für Veranstaltungen



Wolfenbüttel

Litfaßsäulen beklebt: WMTS wirbt für Veranstaltungen

von Werner Heise


Foto: Werner Heise

Artikel teilen per:




Wolfenbüttel. Auf insgesamt 150 Litfaßsäulen in Wolfenbüttel, Salzgitter und Wolfsburg wirbt die Wolfenbüttel Marketing und Tourismus Service Gesellschaft (WMTS) im Juli für drei anstehende Veranstaltungen. Das Bahnhofsfest des Kulturstadtvereins am 18. August, der 28. MTV-Stadtlauf am 15. September und die Kulturnacht am 21. September sollen so im Vorfeld mehr Aufmerksamkeit erhalten.

Eine Kooperation mit der Litfaßsäulen-Eigentümerin, der Ströer Deutsche Städte Medien GmbH, macht diese regional flächendeckende Werbemaßnahme möglich. "Diese Anzahl an Werbeflächen ist ein Vielfaches mehr, als wir ansonsten aus den vorhandenen Budgets hätten leisten können", freut sich Björn Reckewell, Geschäftsführer der WMTS, über die Zusammenarbeit.


Partner Ströer nutzt die Kooperation um auf die hauseigene Smartphone App (iOS und Android) "Vooh!" aufmerksam zu machen. Mit dieser lassen sich die Plakate abfotografieren und der Smartphone-Nutzer wird automatisch auf eine Internetseite mit weiteren Hintergrundinformationen weitergeleitet.

Reckewell möchte mit der heutigen Technik Schritt halten und hofft, dass sich mit "Vooh!" und durch den "Spieltrieb" der Passanten ein neuer Werbekanal öffnet.


zur Startseite