Sie sind hier: Region >

Live aus dem Bolschoi Theater im C1 Cinema: „Die Kameliendame“



Live aus dem Bolschoi Theater im C1 Cinema: „Die Kameliendame“


Alexandre Dumas´ Roman wird auf der Bühne des Bolschoi zum Leben erweckt. Bild: C1 Cinema
Alexandre Dumas´ Roman wird auf der Bühne des Bolschoi zum Leben erweckt. Bild: C1 Cinema

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Sehr geehrte Damen und Herren, Alexandre Dumas´ Roman wird auf der Bühne des Bolschoi zum Leben erweckt. Mit Svetlana Zakharova als die kranke Marguerite, die auf der Suche ist nach Liebe und Erlösung von ihrem Leben als Kurtisane.



Das Bolschoi erhebt die Choreographie John Neumeiers in außergewöhnliche Schönheit und tragischer Tiefe zu neuen emotionalen Höhen, begleitet von Chopins romantischer Klavierpartitur.

Sonntag, 4. Februar 2018 um 16 Uhr: Die Kameliendame (180 Minuten; zwei Pausen)



Ballett in drei Akten nach Alexandre Dumas

Musik: Frédéric Chopin
Choreographie: John Neumeier

Musikalische Führung: Pawel Sorokin

Als der junge und naive Armand das erste Mal in Paris ankommt, ist er völlig von der hinreißenden und sehr begehrenswerten Kurtisane Marguerite Gautier gefesselt. Aus ihrer Begegnung entsteht eine leidenschaftliche, aber zum Scheitern verurteilte Liebe...

Karten und Kontakt


Kartenreservierung: T 01805/ 012660 oder www.c1-cinema.de

Das C1 Cinema überträgt in bester HD Qualität. Ein Muss für alle Ballettfreunde.


Die weiteren Veranstaltungen aus dem Bolshoi- Theater Moskau:



Sonntag, 4. März 2018; 16 Uhr – Live: The Flames Of Paris

Sonntag, 8. April 2018; 17 Uhr: Giselle

Sonntag, 10. Juni 2018; 17 Uhr – Live: Coppélia


zum Newsfeed