Bestätigte Corona-Infektionen in der Region
BS
169
GF
78
GS
61
HE
69
PE
89
SZ
58
WF
55 (+4)
WOB
184
Stand: 01.04.20, 20.13 Uhr - neue Zahlen in Rot. Genesungen werden offiziell nicht gezählt. Quelle: Offizielle Bestätigungen der Landkreise und Städte.



whatshotTopStory

Live aus der Kirche: TV 38 überträgt Gottesdienste

Neben den Gottesdiensten an den Sonntagen sind auch Liveübertragungen der Gottesdienste an den Osterfeiertagen geplant.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

26.03.2020

Region. Auch Kirchen, Moscheen, Tempel und andere Gebetshäuser in Südostniedersachsen müssen wegen Corona gerade ihre Pforten für den Publikumsverkehr schließen. Doch das muss nicht bedeuten, dass Gläubige oder Menschen, die in dieser Krisenzeit Halt und Trost in Religion suchen, auf regelmäßige Gottesdienste, Andachten, Gebete verzichten müssen. Während Fernsehgottesdienste auf den großen überregionalen Fernsehsendern schon lange üblich sind, strahlt TV38 nun auch Gottesdienste aus der Region für die Region aus. Dies berichtet TV38 in einer Pressemitteilung.


Den Anfang habe die evangelische Kirche St. Katharinen in Braunschweig gemacht. TV38 habe bereits am vergangenen Sonntag, 22. März von dort den ersten Gottesdienst gezeigt. Dies werde nun fortgeführt. Bis auf Weiteres zeige TV38 jeden Sonntag um 11 Uhr einen Gottesdienst aus St. Katharinen. Auch für Wolfsburg gebe es ab kommendem Sonntag, 29. März, wöchentlich ein passgenaues Angebot. Hier werde TV38 jeweils um 10 Uhr einen Gottesdienst oder eine Andacht einer Kirche des Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreises Wolfsburg- Wittingen zeigen.

Für die Oster-Feiertage gebe es bereits Pläne: Am Gründonnerstag, 9. April, werde es aus St. Katharinen in Braunschweig eine liturgische Feier geben, die TV38 ausstrahle. Am Karfreitag, dem 10. April gebe es um 10 Uhr einen Gottesdienst aus der Wolfsburger Heilig-Geist-Kirche, um 11 Uhr den Karfreitagsgottesdienst aus St. Katharinen in Braunschweig. Zur symbolischen „Sterbestunde“ Jesu gebe es um 15 Uhr ebenfalls aus St. Katharinen eine besinnliche Lesung mit Kammermusik. Für den Ostersonntag, 12. April, seien die üblichen Sonntags-Gottesdienste um 10 Uhr (Christuskirche Wolfsburg) und 11 Uhr (St. Katharinen Braunschweig) als Sendungen geplant. Am Ostermontag, 13. April, gebe es um 11 Uhr noch einen Festgottesdienst aus St. Katharinen in Braunschweig zu sehen.

Weitere Gottesdienste, Andachten oder sonstige religiöse Feierstunden könnten kurzfristig noch dazu kommen. Die Termine dafür seien den Programmplänen auf der Webseite von TV38.de und den Ankündigungen auf der Facebook-Seite zu entnehmen.

TV38 ist in Südostniedersachsen über Kabel oder über einen Livestream auf TV38.de zu empfangen.


zur Startseite