whatshotTopStory

LKW-Maut Kontrollsäule an der B4


Bei dieser Säule handelt es sich um ein Maut-Kontrollsystem. Produktfoto: Toll Collect GmbH
Bei dieser Säule handelt es sich um ein Maut-Kontrollsystem. Produktfoto: Toll Collect GmbH

Artikel teilen per:

03.04.2018

Gifhorn. Am vergangenen Donnerstag wurde an B 4 in Ribbesbüttel an der Gifhorner Straße zwischen Peiner Landstraße und Isenbütteler Straße in Höhe Siedlung, Fahrtrichtung Rötgesbüttel eine Kontrollsäule für die Lkw-Maut aufgebaut.


Die vier Meter hohen blauen Kontrollsäulen sind Teil der technischen Vorbereitung des Mautsystems auf die Ausweitung der Lkw-Maut auf alle Bundesstraßen zum 1. Juli. Rund 600 Kontrollsäulen werden auf den Bundesstraßen überprüfen, ob vorbeifahrende Fahrzeuge mautpflichtig sind und die Gebühr ordnungsgemäß entrichten.

Der Hersteller teilt mit, dass die Kontrollsäulen ausschließlich die Einhaltung der Mautpflicht für Kraftfahrzeuge und Fahrzeugkombinationen ab 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht überprüfen – sie sind keine Geschwindigkeitsblitzer.


zur Startseite