Goslar

LKW setzt an der Ampel zurück und stößt gegen ein Auto

von aktuell24cm


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

10.11.2019

Goslar. Freitagnachmittag stand ein LKW aus Polen an der roten Ampel an der Bornhäuser Straße in Richtung Goslar. Um besser auf die Ampel blicken zu können, setzte der Fahrer leicht zurück und stieß gegen einen dahinter wartenden Wagen einer Seesenerin. Laut Polizeiangaben, beläuft sich der Schaden auf zirka 1.700 Euro.





zur Startseite