Sie sind hier: Region >

LKW verliert Steine von der Ladefläche



Gifhorn

LKW verliert Steine von der Ladefläche


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Robert Braumann

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Gifhorn. Ein Lastwagen aus dem Landkreis Gifhorn habe in Salzgitter die Industriestraße Mitte befahren. Während der Fahrt habe er offensichtlich mehrere größere Steine von der Ladefläche verloren, da diese nicht ausreichend gegen ein Herabfallen gesichert waren. Das berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Ein nachfolgender BMW seidurch die Steine an der Motorhaube beschädigt worden. Es seiein Schaden von mindestens 700 Euro entstanden. In diesem Zusammmenhang weisedie Polizei ausdrücklich daraufhin, dass die Ladung stets gegen ein Herunterfallen gesichert sein muss. Durch nicht ordnungsgemäß gesicherte Ladung könnten gefährliche Situationen entstehen und schwere Unfälle verursacht werden.


zur Startseite