Sie sind hier: Region >

LOT-Theater: Noch zweimal Drecksklub vor der Pause



Braunschweig

LOT-Theater: Noch zweimal Drecksklub vor der Pause


Foto: Faktotum Medienproduktion / Grafik: agentur T
Foto: Faktotum Medienproduktion / Grafik: agentur T

Artikel teilen per:

Braunschweig. Letzte Woche startete das furiose Finale im LOT-Theater mit dem Drecksklub. Diese Woche wird dann endgültig die Weihnachtszeit eingeläutet, aber natürlich nicht besinnlich, sondern weiterhin „wild, rasend und stürmisch“.



In Furioso! feiert der Drecksklub sich, seine Fans, die Musik und das dreckige Leben. In der Spelunke im Moor werden etliche Special-Guests erwartet. So versprechen diese Woche noch einmal Mädchen aus Glas, Hendrick Beye und Kackschlacht einen gelungenen Jahresabschluss im LOT-Theater. Wer im tierischen beziehungsweise Mutantenoutfit kommt, erhält ein Freigetränk – wenn Wilma, die Walze gerade mal nicht hinsieht. Vorstellungen sind am 21. und 22. Dezember jeweils um 19 Uhr.

Vom 25. Dezember bis einschließlich 7. Januar geht das Team vom LOT-Theater in die Winterpause. Ab dem 8. Januar 2018 ist das Theater zu den gewohnten Öffnungszeiten (Montag bis Freitag; 10 Uhr bis 17 Uhr) wieder zu erreichen.



zur Startseite