whatshotTopStory

Lupo Martini verpflichtet Defensiv-Allrounder Kohn


Lupo-Coach Detlev Dammeier freut sich auf einen vielseitigen Neuzugang: Marcel Kohn. Foto: lupomartini.com
Lupo-Coach Detlev Dammeier freut sich auf einen vielseitigen Neuzugang: Marcel Kohn. Foto: lupomartini.com

Artikel teilen per:

25.08.2017

Wolfsburg. Neuzugang im Team von Detlev Dammeier: Der Defensiv-Allrounder Marcel Kohn wechselt vom Regionalligisten TSV Havelse an die Kreuzheide.



Lupo sticht Konkurrenten aus


Dem Oberligisten aus Wolfsburg ist damit ein echter Coup gelungen. Auch die Ligakonkurrenten MTV Gifhorn und SSV Vorsfelde sollen an einer Verpflichtung des 22-Jährigen interessiert gewesen sein. Kohn ist in der Innenverteidigung und im defensiven Mittelfeld einsetzbar. Der 1,90 m-große Spieler kam noch in der vergangenen Saison bei Havelse auf 26 Einsätze in der Regionalliga Nord. Zusätzlich absolvierte er drei Pokalspiele. Doch diese Saison setzte TSV-Trainer Christian Benbenek nicht mehr auf ihn und erteilte ihm die Freigabe. Kohn war zuvor für den LSK Hansa und Holstein Kiel tätig.


zur Startseite