Sie sind hier: Region >

"Mach mit" - Stiftungslauf am Salzgittersee



Salzgitter

"Mach mit" - Stiftungslauf am Salzgittersee


Am August fällt der Startschuss am Salzgittersee. Foto: Stadt Salzgitter
Am August fällt der Startschuss am Salzgittersee. Foto: Stadt Salzgitter

Artikel teilen per:

Salzgitter. Am 20. August fällt der Startschuss für den 11. Landessparkassen-Stiftungslauf am Salzgittersee. Wie in den Jahren zuvor, wird der Überschuss der Einnahmen in gemeinnützige Projekte in Salzgitter investiert. In diesem Jahr werden es Schwimmkurse für Kinder und Jugendliche sein.



"Das Thema verliert nicht an Aktualität," sagt Hans-Rolf Schima, Vorsitzender der Bürgerstiftung. Die Stiftung sieht hier ihr Geld gut angelegt, denn laut einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa sind 60 Prozent der Sechs- bis Zehnjährigen keine sicheren Schwimmer. "Bereits im letzten Jahr haben wir Schwimmunterricht in Salzgitter im Wert von 6.000 Euro gefördert. Wenn es die Salzgitteraner möglich machen, würden wir gerne noch "eine Schippe drauflegen," so Vorstandsmitglied Rainer Krause.

"Das heißt, je mehr Läufer am 20. August an unserer Veranstaltung teilnehmen, desto mehr Geld können wir als Stiftung für die Schwimmkurse ausschütten. Die Einnahmen aus den Startgeldern sind zweckgebunden und werden zu 100 Prozent in die Kurse investiert."

Bankdirektorin Christiane Voss vom Hauptsponsor Braunschweigische Sparkassenstiftung fügt hinzu: "Bei dem Lauf geht es nicht um Höchstleistungen. Wer teilnimmt, gehört schon zu den Gewinnern, da Sie durch Ihr Startgeld zum Allgemeinwohl beitragen." Für Laufteams mit den meisten Teilnehmern vergibt die Bürgerstiftung Salzgitter Sonderpokale – unabhängig von der gelaufenen Gesamtzeit. Rühren Sie also bei Ihren Kollegen, Vereinsmitgliedern und Schülern gerne kräftig die Werbetrommel. Wir freuen uns, wenn wir Sie für die gute Sache begeistern können.

Laufstrecken:
Shorty-Lauf 1,2 Kilometer Start 10.30 Uhr (Jahrgang 2004 und jünger)
1 Runde 5,4 Kilometer Start 10.50 Uhr


2 Runden 10,8 km Start 10:50 Uhr
Walken 5,4 km Start 11 Uhr
Staffel 4x 1,2 km Start 12 Uhr
Zeitmessung:
Es erfolgt eine Netto-Zeitmessung mit Chip-Erfassung.

Organisationsbeiträge (zahlbar vor Ort):
Shorty-Lauf:
4 Euro (Jg. 2004 und jünger)
Runden/Walken:
4 Euro (Jg. 2004 und jünger), 6 Euro (Jg. 1998 bis 2003), 8 Euro (Erwachsene)
Staffel:
15 Euro je Staffel
Leihgebühr pro Chip:
2 Euro

Anmeldungen


Auf www.stiftungslauf-sz.de bis zum 14. August oder am Veranstaltungstag ab 8.30 Uhr vor Ort bis eine Stunde vor Wettkampfbeginn.




zur Startseite