whatshotTopStory

Trottelige Tankbetrüger lungern am Tatort herum, Polizei greift zu


Symbolfoto: Robert Braumann
Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

06.02.2017

Lebenstedt. Am Sonntagnachmittag füllten zwei Männer an einer Tankstelle in der Kattowitzer Straße ihr Auto und einen Kanister mit Kraftstoff. Sie entfernten sich dann vom Gelände der Tankstelle, ohne den Sprit zu bezahlen.


Später kehrten die Männer zurück zur Tankstelle, um im Shop etwas einzukaufen. Sie wurden von der Mitarbeiterin erkannt und auf den Diebstahl angesprochen. Beide flüchteten und konnten aufgrund der Beschreibung kurze Zeit später innerhalb einer Personengruppe, die sich auf einem Parkplatz an der Kattowitzer Straße aufhielt festgestellt werden.

Einer der Männer lief sofort weg, als die Polizisten sich näherten. Der Andere, ein 36-Jähriger, bestritt die Tat. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.


zur Startseite